Katja Stoppenbrink zur Bundestagskandidatin gewählt

Heute, am internationalen Frauentag, haben mich die Delegierten der SPD im “Haus der Nachbarschaft” in St. Augustin zur Kandidatin für die Bundestagswahl gewählt. Den linksrheinischen und südlichen Rhein-Sieg-Kreis will ich ab September im Bundestag vertreten! Dafür war der heutige Tag ein sehr guter Start: 44 von 50 Delegierten haben mir ihr Vertrauen ausgesprochen. Vielen Dank!!!

Jetzt freue ich mich auf einen spannenden Wahlkampf, in den wir zuversichtlich starten: Meine Themen – verbesserte Bildungschancen durch digitale Teilhabe, veränderte Mobilitätskonzepte mit dem Ziel der Klimaneutralität sowie die Bekämpfung des Pflegenotstands und eine Qualitätsoffensive Ganztag– sind aktueller denn je.

Die aktuellen Entwicklungen zeigen uns nochmal, dass wir ein offenes Rennen vor uns haben.”Lokal. Digital. Klimaneutral” ist mein Slogan! Wenn ihr meine Kampagne unterstützen und mehr erfahren wollt, folgt gerne meiner Seite.